zweimal “X”…

  • 0

zweimal “X”…

…mit Crossland X und Insignia 4X4 ist der 24. Buchstabe im Alphabet in letzter Zeit überrepräsentativ in den News vertreten. Aber dies hat seine volle Berechtigung!

Der Crossland X ist da…

Mit der charakteristischen Chromlinie in der C-Säule zeigt sich ab heute der Crossland X als vollwertiges Mitglied der Opelfamilie dem Internetpublikum. Diese optische in Chrom ausgeführte Trennung ermöglicht es wie bereits beim Adam das Äußere individuell zu gestalten, und das Dach vom Fahrzeug markant abzuheben. Bei einer Fahrzeuglänge von 4,21 Meter ist der Crossland X aber nicht abgehoben – im Gegenteil, er ist sogar um 16 cm kürzer als ein Astra, jedoch um zehn Zentimeter höher, als der Mittelklassewagen.

Neben einem umfangreichen Kofferraum sind noch weitere “Schmankerl” aus der Opelwelt an Bord: AGR Sitze, IntelliLink Radio mit Apple CarPlay bzw. Android Auto, OnStar Zugang mit Wlan-Hotspot, Head-up-Display, Panorama Rückfahrkamera, Keyless Go System, AVL mit Foll-LED-Scheinwerfer, und, und, und….

Für alle, die gerade bei den winterlichen Temperaturen frösteln: Natürlich ist auch das allseits beliebte Winderpaket mit Lenkrad- und Sitzheizung verfügbar. Und auch die Windschutzscheibe kann beheizt werden… Scheibenkratzen ade!

Neueste Allradtechnik im Insignia 4X4

Ebenfalls bestens für den Winter geeignet ist die Allradtechnik im neuen Insignia  4X4. Als erster in diesem hart umkämpften Segment sorgt selbiger mit einem Twinster-Allradantrieb samt Torque Vectoring für Fahrspaß und -sicherheit in allen Straßenlagen. Das optionale System gibt’s in Kombination mit der neuen 8-Stufen-Automatik AF50-8.

Was ist das Revolutionäre daran? Anstelle eines konventionellen, offenen Hinterachsdifferenzials, das die Kraft zu gleichen Teilen an die Räder leitet, wird das Antriebsmoment beim neuen Insignia über zwei Lamellenkupplungen (Twinster) situationsabhängig dosiert. So wandert in der Regel der höhere Kraftanteil zur kurvenäußeren Seite, was zur Fahrstabilität beiträgt.

Der Fahrer hat dabei die Wahl zwischen den Chassis- und Antriebseinstellungen „Standard“, „Tour“ und „Sport“. Im „Sport“-Modus mit niedrigerer voreingestellter Gierdämpfungsrate werden stärkere Bewegungen um die Fahrzeughochachse toleriert. Das unterstreicht den agilen Charakter des neuen Insignia.

Näheres dazu gibt es im Opel-Blog!

Knackiges Kaliber: Opel Crossland X

Der neue Insignia – Kurvenkratzen mit System


  • 0

Sieben soll die Glückszahl sein…

7:17 – so lautet das Motto von Opel. 7 neue Modelle sollen 2017 Premiere beim Händler oder auf Messen feiern. Und ganz vorneweg der Insignia B als neues Aushängeschild von Opel.

Länger, niedriger (!) und leichter soll er werden. Und einen neuen Namen bekommt das Kind auch gleich umgehängt. So müssen wir Fans uns 2017 mit dem neuen Namen Opel Insigna Grand Sport für den 5-Türer gewöhnen. Der Rest bleibt (Sports Tourer, Country Tourer) oder verschwindet (4 Türige Limousine).

Neues in den unteren Ebenen…

cq5dam-web-1280-128011Aber nicht nur der Insignia steht in den Startlöchern. Neben dem Flagschiff kommt auch der Ampera-e nun tatsächlich zu den Händlern, der Vivaro bekommt eine neue Lifestyle Ausprägung – und der Meriva wird zu Grabe getragen.

Dafür kommt nun ein weiteres X zur Opelfamilie: Crossland X nennt sich der Meriva-Nachfolger, welcher nicht mehr als MiniVan sondern als CUV daherkommen soll und aus einer Zusammenarbeit mit PSA hervorgeht.

Wer nun mitgezählt hat, der wird noch ein 7. Modell vermissen. Und auch dabei handelt es sich um ein CUV mit PSA Beteiligung allerdings im nächst höheren Segment, wo sich derzeit z.B. der Zafira tummelt.

Vieles liegt noch im Dunkeln, aber auf jeden Fall darf man auf 2017 gespannnt sein!

Weiterführendes und persöhnliches vom Chef…

Wer gerne mehr erfahren will: im Opelblog unter http://www.opel-blog.com/2016/11/07/7-in-17-modellfeuerwerk-mit-crossland-x-und-co/ kann man mehr erfahren. Und auch Opel Chef KTN plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen:

Alle Fotos und Video (c) Opel bzw. GM Company.


Seite durchsuchen…

Zur Werkzeugleiste springen