admin/ August 1, 2017/ OpelNews/ 0Kommentare

Kurzmeldung: Mit heutigem Tage ist Opel Teil der PSA Gruppe. Dies teilte die Unternehmensleitung mit. Mit 1. August 2017 wurden alle Verträge unterzeichnet und der Übergang von GM zu PSA vollzogen. Opel und Vauxhall bleiben Deutsch bzw. Britisch d.h. die Leitung der jeweiligen Marken erfolgt wie bisher von den jeweiligen Markenzentralen. Mit Übernahme verläßt auch Karl Thomas Neumann, bisheriger CEO von Opel das Unternehmen.

Nähere Informationen im Opel-Blog:

Die Geburt eines europäischen Champions: Opel und Vauxhall sind jetzt Teil der PSA-Gruppe

 

Hinterlasse eine Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.