Insignia GS – ganz schön sportlich….

  • 0

Insignia GS – ganz schön sportlich….

Category : SeitenNews

Ja, einige haben es in den letzten Tagen wohl schon auf Facebook und Co gesehen – die ersten Bilder vom Insignia B wurden veröffentlicht. Und was soll man sagen – der Namenszusatz Grand Sport ist zu Recht gewählt worden.

Sehr athletisch steht er da, der neue “große” Opel. Das Fahrzeug verfügt über einen 92 Millimeter längeren Radstand, was mehr Platz im Innenraum ermöglicht und insbesondere den Passagieren im Fond zugutekommt. Auch sind die Außenmaße um 55mm auf 4.897 Millimeter gegenüber dem Vorgänger gewachsen. Die veränderten Proportionen lassen den Wagen  präsenter denn je auf der Straße stehen.

Länger, tiefer, sportlicher…und leichter!

Der neue Insignia Grand Sport wirkt länger und tiefer; mit seiner schlanken, coupéhaften Silhouette vermittelt er den festen Stand eines Premiumklasse-Fahrzeugs – beste Aerodynamikwerte mit cW = 0,26 inklusive. Im Innenraum umgibt den Fahrer die ebenso schlank und leicht gezeichnete Instrumententafel.

Bei der Gestaltung der Karosserie des neuen Insignia Grand Sport innen wie außen stand die vielbeachtete Studie Monza Concept Pate – im wortwörtlichen Sinn. Das Konzeptfahrzeug war während der Entwicklung vor Ort im Design-Studio, sodass die Designer es stets im Blick hatten.

Dank optimiertem Packaging und Leichtbaumaterialien konnten bis zu 175 Kilogramm an Fahrzeuggewicht gegenüber dem Vorgängermodell eingespart werden – klare Pluspunkte für Agilität und Fahrverhalten.

Der neue Lichtblick….

Aus dem vielgelobten adaptiven LED-Matrix-Lichtsystem im Astra haben die Ingenieure nun die nächste Generation des IntelliLux LED® Matrix-Lichts für den Insignia entwickelt – schneller, präziser und kraftvoller, mit einem Fernlichtstrahl bis zu 400 Meter Reichweite. Und was einige nicht wissen: IntelliLUX ist Qualität made in Austria!

Features wie der aktive Spurhalte-Assistent mit automatischer Lenkkorrektur, das neue Head-up-Display und die 360-Grad-Kamera sowie Ausstattungsmerkmale von einzigartigen, AGR-zertifizierten Premium-Sitzen über beheizbare Sitze vorne und im Fond bis hin zur beheizbaren Windschutzscheibe erhöhen den Komfort weiter. Top-Infotainment und -Vernetzung mit IntelliLink der jüngsten Generation und Opel OnStar sind ebenso an Bord.

Automatik und Allrad in Perfektion…

Zum Marktstart rollt er mit  Turbomotoren und Getrieben der jüngsten Generation vor. Komplett neu im Programm ist die reibungsoptimierte, hocheffiziente Achtstufen-Automatik. Sie glänzt mit hohem Schaltkomfort und ist zunächst ausschließlich in Kombination mit Allradantrieb erhältlich.

Der neue intelligente Allradantrieb mit Torque-Vectoring ist das ausgereifteste System seiner Klasse. Zwei elektrisch gesteuerte Lamellen-Kupplungen ersetzen das Differenzial und stellen eine präzisere, individuellere Kraftübertragung an jedes Hinterrad sicher – unabhängig von Bodenbelag. In Kurven wird beispielsweise zusätzliches Drehmoment an das äußere Hinterrad geleitet, sodass der Insignia Grand Sport überaus präzise einlenkt und eventuellem Untersteuern entgegengewirkt.

Weitere Informationen zu den neuen Features des Opel Insignia GS findet Ihr im Opel-Blog:

Ganz großer Sport – Insignia Grand Sport

Der neue Insignia – Im 8-Stufen-Takt

Lichtgestalt Insignia – Vorbild Monza Concept

Fotos  © GM Company 2017


Seite durchsuchen…

Seite via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 503 anderen Abonnenten an

Zur Werkzeugleiste springen